Wir über uns

Der Dachverband – Interessenvertretung und Standardsicherung

Die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung e.V. (LKJ Berlin e.V.) vertritt als Dachverband die Interessen der Landesarbeitsgemeinschaften und Mitgliedsverbände auf Landesebene. Auf Bundesebene kooperieren wir mit anderen Landesvereinigungen. In Zusammenarbeit mit freien und öffentlichen Trägern sichern und entwickeln wir fachliche Standards und setzen uns für den Ausbau kultureller Angebote für Kinder und Jugendliche aktiv ein.

Aufgaben der LKJ Berlin e.V. als Dachverband

    • Die Zusammenarbeit der verschiedenen Mitgliedsverbände aus Musik, Theater, Spiel, Tanz, Bildender Kunst, Film, Literatur und Neuen Medien zu fördern, die Verknüpfung verschiedener kultureller Bereiche zu sichern sowie gemeinsame, interdisziplinäre Projekte/Veranstaltungen zu koordinieren.
    • Die Vergabe und Verwaltung von Fördergeldern für neue Projekte der kulturellen Kinder- und Jugendbildung zu aktuellen Themen.
    • Förderung und Unterstützung der Kooperationen zwischen Schule und Jugendkulturarbeit, z.B. über die Rahmenvereinbarung zwischen der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Berlin e. V. (LKJ) und dem Senator und den Musterkooperationsvertrag zur Zusammenarbeit zwischen Schulen und außerschulischen Partnern.
    • Die Organisation und Durchführung des Projektes Freiwilliges Soziales Jahr in der Kultur (FSJ Kultur).
    • Die Organisation des landesweiten Jugendinformationsservice infomail für Träger der Jugendarbeit und des infonetkalenders, dem Veranstaltungskalender für Kinder und Jugendliche im Netz.
    • Die Koordinierung und fachliche Begleitung für den Bildungspass Kompetenznachweis Kultur. Organisation und Durchführung von Fortbildungen.
    • Die Qualitätssicherung durch Anregung und Organisation von landesweiten Fachforen/Fachtagungen und Fortbildungsangeboten, Herausgabe von Fachpublikationen und Arbeitshilfen.
    • Die Vertretung des Arbeitsbereiches gegenüber Öffentlichkeit, Politik und Verwaltung im Interesse der Kinder und Jugendlichen.
    • Die Kooperation mit anderen Landesvereinigungen der kulturellen Jugendbildung in Deutschland

Die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Berlin e.V. ist ein eingetragener Verein mit anerkannter Gemeinnützigkeit. Wir sind anerkannte Freie Trägerin der Jugendhilfe und anerkannte Trägerin des Freiwilligen Sozialen Jahres in der Kultur. Darüber hinaus sind wir Mitglied der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- Jugendbildung (BKJ).

Das Koordinationsbüro der LKJ Berlin e.V. sowie die infomail, der InfoPoint und der infonetkalender werden gefördert von der

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft