Allgemeine Information

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) Kultur in Berlin und Brandenburg

Im FSJ Kultur engagieren sich junge Menschen zwischen 16 und 26 Jahren. Zwölf Monate arbeiten sie freiwillig in (Jugend-)Kultureinrichtungen mit. Auf der Basis des Jugendfreiwilligendienstegesetzes (JFDG) verbinden Jugendliche im FSJ Kultur soziales und kulturelles Engagement mit persönlicher und beruflicher Weiterbildung.

Das Spektrum der kulturellen Einrichtungen, die sich als Einsatzstellen am FSJ Kultur beteiligen, ist breit: Es umfasst Museen und Theater, Jugendkulturzentren und Jugendkunstschulen, Bibliotheken, internationale und soziokulturelle Begegnungszentren und viele andere mehr.

Das FSJ Kultur ist als Bildungs- und Orientierungsjahr konzipiert, das den Qualitätsstandards des bundesweiten Trägerverbundes für das FSJ Kultur folgt. Es bietet jungen Menschen zusätzlich zu ihren täglichen Praxiserfahrungen 25 Tage für ihre Weiterbildung. In den von der LKJ Berlin e.V. organisierten Seminaren werden Wissen und Methoden der Kulturarbeit vermittelt, Kompetenzen zur beruflichen Orientierung und persönlichen Entwicklung gefördert, Kreativität und künstlerische Ausdrucksfähigkeit angeregt sowie aktuelle gesellschaftliche Themen aufgegriffen.

Die Freiwilligen sind in Vollzeit in ihren Einsatzstellen tätig. Sie erhalten 320 € Taschengeld im Monat und sind sozialversichert. Das Freiwilligenjahr beginnt jeweils am 1. September und endet am 31. August.

Die LKJ Berlin e.V. ist seit 2001 in Berlin und seit 2003 in Brandenburg Trägerin des FSJ Kultur und hat bereits mehr als 1400 Jugendliche erfolgreich vermittelt. Im Jahrgang 2017/18 bietet die LKJ Berlin e.V. 143 Freiwilligenplätze an, davon 107 in Berlin und 36 in Brandenburg.

Broschüre „FSJ Kultur – Engagiert für die Kultur in Berlin und Brandenburg“

 

Broschüre „FSJ Kultur – Engagiert für die Kultur in Berlin und Brandenburg“

zum Download (PDF: ca. 4 MB)

 

 

 

 

 

 

Sie interessieren sich für einen Freiwilligendienst in der Kultur oder wollen Einsatzstelle werden?

Bitte informieren Sie sich auf den nachfolgenden Seiten:

Infos für Jugendliche

Infos für Einsatzstellen

Die Einsatzstellen des aktuellen Jahrganges finden Sie hier: Aktuelle Einsatzstellen

Sie haben weitere Fragen? Wir geben gerne Auskunft!

Besuchen Sie uns bei facebook