Bildungsseminare

Bei Fragen zu den Bildungstagen könnt ihr euch gern an eure Projektkoordinierenden wenden.

Tel: 030-296 687 66

Ulrike SáriJulia StengelDörte ScheurichFlorin Winter

Terminübersicht Bildungstage /-seminare im FSJ Kultur 2016-17

Das Gesetz zur Förderung von Jugendfreiwilligendiensten legt für einen ganzjährigen Einsatz eine Mindestzahl von 25 Bildungs-/Seminartagen fest. Die LKJ Berlin als Projektträgerin ist verantwortlich für die Gestaltung und Organisation der Bildungstage im FSJ Kultur in Berlin und Brandenburg.

Struktur der 25 Bildungstage:

  • 1 zentraler Informations- und Kennenlerntag (in Regie der LKJ)
  • 1 sechstägiges Einstiegsseminar (in Regie der LKJ)
  • 1 sechstägiges Zwischenseminar (in Regie der LKJ)
  • 1 sechstägiges Abschlussseminar (in Regie der LKJ)
  • 1 sechstägiges Wahlpflichtseminar (in Kooperation mit Bildungspartnern)

Die Teilnahme an den Seminaren, die von der LKJ Berlin e.V. als Projektträgerin organisiert und von ihr oder ihren Bildungspartnern durchgeführt werden, ist für alle Freiwilligen verpflichtend. Die Bildungstage gelten als Arbeitszeit (1 Bildungstag entspricht 1 regulären Arbeitstag). Während der Bildungstage kann kein Urlaub genommen werden. Die Einsatzstellen stellen die Freiwilligen zu den Bildungstagen frei und gewähren ggf. Ausgleichstage (z.B. wenn ein Seminartag ein Sonntag ist).

1. Bildungstage in Regie der LKJ Berlin (19 Bildungstage)

Was Wann Wo
Informations- und Kennenlerntag
19.09.2016
für alle Freiwilligen
JugendKulturZentrum „Pumpe“ Lützowstr. 42
10785 Berlin
I. Bildungsseminar
Durchgang A
(Pädagogische Koordinierende:
Dörte Scheurich,
Florin Winter)

23.-28.10.2016

Durchgang B
(Pädagogische Koordinierende:
Julia Stengel,
Ulrike Sári)
30.10.-04.11.2016
Jugendbildungsstätte
„Kurt Löwenstein“
Freienwalder Chaussee 8-10
16356 Werftpfuhl
II. Bildungsseminar
Durchgang A
(Pädagogische Koordinierende:
Dörte Scheurich,
Florin Winter)

05.-10.03.2017

Durchgang B
(Pädagogische Koordinierende:
Julia Stengel,
Ulrike Sári)
12.-17.03.2017
Jugendbildungsstätte
„Kurt Löwenstein“
Freienwalder Chaussee 8-10
16356 Werftpfuhl
III. Bildungsseminar
Durchgang A
(Pädagogische Koordinierende:
Dörte Scheurich,
Florin Winter)

25.-30.06.2017

Durchgang B
(Pädagogische Koordinierende:
Julia Stengel,
Ulrike Sári)
02.-07.07.2017

Jugendbildungsstätte
„Kurt Löwenstein“
Freienwalder Chaussee 8-10
16356 Werftpfuhl

2.  Wahlpflichtseminar (6 Bildungstage) Stand: Juli 2016

Weitere Informationen zum Inhalt und zur Anmeldung für die Wahlpflichtseminare erhalten die Freiwilligen beim Informations- und Kennenlerntag im September.
Etwa 14 Tage vor Seminarbeginn erhalten die Freiwilligen vom jeweiligen Bildungspartner eine
Einladung inkl. Wegbeschreibung und organisatorischer Hinweise per E-Mail.

 

Was (Arbeitstitel)
Wann
(jeweils Mo.-Sa.)
Wo
Angebot 1:
Bildende Kunst
ca. 23 TN
05.-10.12.2016
Jugendkunstschule ATRIUM
Senftenberger Ring 90
13435 Berlin
Angebot 2:
Ausbildung zum/zur
Jugendgruppenleiter/in
(Erwerb der JuLeiCa)

ca. 23 TN

23.-28.01.2017
DGB-Jugendbildungsstätte
Kirschallee
16837 Flecken Zechlin
Angebot 3:
Theater-und Tanzwerkstatt
ca. 23 TN
13.-18.02.2017
Jugendkunstschule ATRIUM
Senftenberger Ring 90
13435 Berlin
Angebot 4:
Musikworkshop

ca. 23 TN

24.-29.04.2017
Stiftung wannseeFORUM
Hohenzollernstraße 14
14109 Berlin
Angebot 5:
Film-und Fotowerkstatt

ca. 23 TN

08.-13.05.2017
Stiftung wannseeFORUM
Hohenzollernstraße 14
14109 Berlin
Angebot 6:
Barcamp: Diversität und Partizipation in einer globalisierten Welt
ca. 23 TN
15.-20.05.2017 DGB-Jugendbildungsstätte
Kirschallee
16837 Flecken Zechlin

Terminübersicht der Bildungstage als PDF zum Download.

3. Schnuppertag FH Potsdam Studiengang Kulturarbeit im Mai/Juni 2017

Zusätzlich zum Angebot des Trägerverbundes bietet die LKJ Berlin den Freiwilligen einen Schnuppertag an der Fachhochschule Potsdam (FHP), Studiengang Kulturarbeit, an (Termin im Mai/Juni 2017 mit Einführung, Besuch einer Lehrveranstaltung und Campusbesichtigung).
Interessent_innen melden sich bitte per Mail bis 31.03.2017 bei katrin.hukal@lkj-berlin.de

4.  Bildungstage an Hochschulen

Neben länderbezogenen Seminaren und frei gewählten Bildungstagen veranstalten einige Träger gemeinsam mit ausgewählten Hochschulen Bildungstage. Die Bildungstage an den Hochschulen dienen dazu, kulturnahe Studiengänge und -orte kennen zu lernen, in Austausch mit Studierenden zu treten und eine Entscheidungshilfe für die eigene Studienbewerbung zu erhalten. Sie finden in der Regel mindestens zweitägig statt und geben die Möglichkeit sowohl mit Lehrpersonal als auch Studierenden sowie den anderen teilnehmenden Freiwilligen ins Gespräch zu kommen.
Die Träger, in den Ländern, in denen die Hochschulen angesiedelt sind, organisieren die Bildungstage in Kooperation mit den Hochschulen sowie ggf. mit ehemaligen Freiwilligen, die an diesen Orten studieren.

Alle Termine und weiterführende Informationen zur Anmeldung werden hier veröffentlicht.
Achtung! Bitte lest die jeweiligen Ausschreibungen sehr genau: Bei Nicht-Teilnahme nach Anmeldung werden durch die Veranstalter ggf. Stornogebühren erhoben. Die LKJ Berlin e.V. übernimmt keine Kostenerstattungen oder Stornogebühren für die Teilnahme/ Nicht-Teilnahme an den Hochschulbildungstagen.