Freie Plätze 2018-19

FREIE PLÄTZE IM FSJ KULTUR 2018-19 in BERLIN und BRANDENBURG

Liebe Interessierte an einem FSJ Kultur 2018-19 in Berlin und Brandenburg,
an dieser Stelle informieren wir aktuell über freie Plätze im FSJ Kultur. Wenn Sie sich für einen dieser Plätze interessieren, bewerben Sie sich bitte über die Seite https://bewerbung.freiwilligendienste-kultur-bildung.de und schreiben Sie anschließend eine E-Mail mit einer kurzen Begründung für Ihre Bewerbung an die unter der Ausschreibung stehende Kontaktperson.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie sich auf einen freien Platz in Ber­lin bewerben möchten, müssen Sie Ihren Hauptwohnsitz in Berlin nachweisen. Wenn Sie sich auf einen freien Platz in Brandenburg bewerben möchten, müssen Sie Ihren Nebenwohnsitz in Brandenburg nachweisen.

Ihr FSJ-Kultur-Team der LKJ Berlin e.V.


Brandenburg

Brandenburgisches Staatsorchester in Frankfurt (Oder)

Im Brandenburgischen Staatsorchester in Frankfurt (Oder) im Bereich Orchestermanagement ist ab sofort ein FSJ Kultur Platz frei!

Das Brandenburgische Staatsorchester Frankfurt ist mit  86 Musikern  der größte sinfonische Klangkörper des Landes Brandenburg und versteht sich als dessen offizieller musikalischer Botschafter. Chefdirigent und künstlerischer Leiter ist GMD Jörg-Peter Weigle, Intendant Roland Ott. Das Orchester gastiert deutschlandweit und international. Das Orchester spielt das große sinfonische Repertoire von Barock bis zur Moderne. Sein Engagement gilt auch der Kinder- und Jugendarbeit – es veranstaltet neben Familien- und Schulkonzerten regelmäßig große Educationprojekte. Das Brandenburgische Staatsorchester Frankfurt sieht seine Aufgabe ebenso in der Förderung begabter junger Solisten und Dirigenten, die es regelmäßig zu Konzerten einlädt. Das BSOF ist Mitglied der Europäischen Filmphilharmonie. Es kann auf eine große Reihe von CD-Einspielungen verweisen.

Mit einem FSJ Kultur im Bereich Orchestermanagement in unserem Haus hast du die Möglichkeit, hinter die Kulissen eines großen Orchesters zu schauen. Deine Aufgaben können sein:

  •  Vor – und Nachbereitung von Konzerten
  • Betreuung der Orchesterproben
  • Assistenz bei den Angeboten im Bereich Musikvermittlung und Education-Projekten: z.B. Betreuung von Workshops, Proben mit Kindern und Jugendlichen u.a.
  • Einblicke und Unterstützung in der Lohn- und Finanzbuchhaltung
  • Unterstützung bei allgemeinen Bürotätigkeiten

Erfahrungen im Social Media Bereich, sowie Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen kannst du hier gut einbringen.

Bewerber*innen, die ihre Online-Bewerbung für das FSJ Kultur unter www.bewerbung.freiwilligendienste-kultur-bildung.de schon abgeschickt haben, wenden sich bitte per E-Mail unter Angabe ihrer Motivation an maria.ellmer@lkj-berlin.de.

Wichtig: Zum Stellenantritt muss der Neben – oder Hauptwohnsitz in Brandenburg angemeldet sein.

Weitere Informationen zur Einsatzstelle findest du hier: www.bsof.de

 

Berlin

Komische Oper Berlin – Musiktheaterpädagogik

Die Komische Oper Berlin hat das Ziel, das Musiktheater als zugleich traditionelle und zukunftsorientierte Kunstform in ihrer Vielseitigkeit – von der klassischen Oper über die Operette und das Musical bis hin zu Uraufführungen – zu präsentieren. Dabei versteht sich die Komische Oper Berlin traditionell als Opernhaus für alle. Der sich verändernden Bevölkerungsstruktur, dem zunehmenden internationalen Charakter der Stadt sowie dem demografischen Wandel der Gesellschaft und des Publikums entsprechend, erhält dieses in der Programmatik des Hauses, der Vermittlung nach außen und innen eine bedeutende Rolle. Die Komische Oper nimmt eine führende Stellung im Bereich der Kinderoper und der Musiktheatervermittlung ein.

Folgende Aufgaben können dich während eines FSJ Kultur in der Komischen Oper erwarten:

  • Verantwortliche Terminkoordination für Schulklassen und (freier) Mitarbeiter*innen im Opernhaus
  • Projektassistenz als Schnittstelle von inhaltlicher Arbeit und Koordination
  • Mithilfe bei der Organisation und Durchführung des Spielzeitfestes und aller anstehenden Vermittlungsprojekte
  • Adressverteilerpflege
  • nach Einarbeitung eigenständige Durchführung musikpädagogischer Workshops und Führungen
  • Unterstützung bei allen Aufgaben der Musiktheaterpädagogik – inhaltlich, organisatorisch, planerisch

Bewerber*innen, die ihre Online-Bewerbung für das FSJ Kultur unter www.bewerbung.freiwilligendienste-kultur-bildung.de schon abgeschickt haben, wenden sich bitte per E-Mail unter Angabe ihrer Motivation an dominique.pleil@lkj-berlin.de.

Wichtig: Zum Stellenantritt muss der Hauptwohnsitz in Berlin angemeldet sein.

Weitere Informationen zur Komischen Oper Berlin findest du hier: www.komische-oper-berlin.de

 

MACHmit! Museum für Kinder

Das MACHmit! Museum ist ein Kultur- und Bildungsort für Kinder und ihre Familien, bzw. begleitende Pädagogen. Schwerpunkt ist die Realisierung von interaktiven und interdisziplinären Ausstellungen zu alltagsrelevanten Themen. Die jährlich wechselnden Ausstellungen werden sinnlich erfahrbar präsentiert und nachhaltig vermittelt. Intellektuelle, sprachliche, künstlerische, handwerkliche und soziale Kompetenzen werden geschult und erweitert. Die Besucher werden von den MitarbeiterInnen des Museums in der Ausstellung und in den kreativen MuseumsWerkstätten betreut.

In der Presse- und Kommunikationsabteilung arbeiten Sie eng mit den dort zuständigen Mitarbeiter*innen zusammen und werden betraut sein mit der Pflege von Internetportalen, Presseverteiler und dem Pressespiegel, der Verteilung von Flyern und Plakaten und der Bestückung der Museums Litfaßsäule. Außerdem haben Sie die Möglichkeit diverse Veranstaltungen, z.B. Weltspieltag auf dem Potsdamer Platz, Sommerfest der Humboldt Universität u.s.w zu begleiten.

Im MuseumsCafé freuen sich die Mitarbeiter*innen über die Mithilfe beim Verkauf von Speisen und Getränken, bei der Vorbereitung der Kindergeburtstagstische und beim Auffüllen des Lagers.

Außerdem erhalten Sie als Freiwillige*r Einblick in die Arbeit am Museumsempfang, hier werden Tickets verkauft und Informationen verteilt.

Folgende Kenntnisse und Fertigkeiten können sie als Freiwillige*r bei uns entwickeln:

  • Erweiterung der Kompetenz im pädagogischen Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Kompetenzerwerb bei der Kommunikation mit Jugendlichen, Kindern, Pädagogen und Eltern
  • Verbesserung der Eigenständigkeit, Selbsteinschätzung und Planungsfähigkeit durch die Betreuung von Gruppen (in der Ausstellung und während der Kindergeburtstagsbetreuung)
  • Ausbau von Teamfähigkeit
  • Erlernen des kompetenten Umgangs mit Problemsituationen (Konfliktlösung)
  • Planung und Ablauf eines eigenständigen Projekts: Struktur/Organisation/Inhalt

Zu uns passen Sie als Freiwillige*r gut, wenn Sie Offenheit und Selbstständigkeit mitbringen, sowie das Interesse an der kulturvermittelnden Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zwischen 3 und 12 Jahren. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerber*innen, die ihre Online-Bewerbung für das FSJ Kultur unter www.bewerbung.freiwilligendienste-kultur-bildung.de schon abgeschickt haben, wenden sich bitte per E-Mail unter Angabe ihrer Motivation an maria.ellmer@lkj-berlin.de.

Wichtig: Zum Stellenantritt muss der Hauptwohnsitz in Berlin angemeldet sein.

Stand: 22.10.2018