Freie Plätze 2018-19

FREIE PLÄTZE IM FSJ KULTUR 2018/19 in BERLIN und BRANDENBURG

Liebe Interessierte an einem FSJ Kultur 2018-19 in Berlin und Brandenburg,
an dieser Stelle informieren wir aktuell über freie Plätze im FSJ Kultur. Wenn Sie sich für einen dieser Plätze interessieren, bewerben Sie sich bitte über die Seite https://bewerbung.freiwilligendienste-kultur-bildung.de und schreiben Sie anschließend eine E-Mail mit einer kurzen Begründung für Ihre Bewerbung an die unter der Ausschreibung stehende Kontaktperson.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie sich auf einen freien Platz in Ber­lin bewerben möchten, müssen Sie Ihren Hauptwohnsitz in Berlin nachweisen. Wenn Sie sich auf einen freien Platz in Brandenburg bewerben möchten, müssen Sie Ihren Nebenwohnsitz in Brandenburg nachweisen.

Ihr FSJ-Kultur-Team der LKJ Berlin e.V.


Brandenburg

 

Jugendkultur- und Familienzentrum Lindenpark (Potsdam)

Im Jugendkultur- und Familienzentrum Lindenpark ist ab sofort ein FSJ Kultur Platz frei!

Der Lindenpark gehört zu den wichtigsten soziokulturellen Zentren in der Landeshauptstadt Potsdam und im Land Brandenburg. Er bietet Platz und Möglichkeit zur Förderung junger Künstler und jugendkultureller Aktivitäten. Internationale und nationale Acts stehen hier genauso auf der großen Bühne wie der Nachwuchs. Eindrucksvolle Konzerte erleben, Spaß haben beim Tanzen, sich treffen an der Bar. Oder auch an Musik- und Sportkursen teilnehmen, auf dem Skate- und BMX-Park rollen, den Spielplatz mit Beachsoccer-Court entdecken – all das bietet der Lindenpark und ist damit wichtiges Bindeglied für verschiedenste Alters- und Sozialgruppen.

Im Lindenpark arbeitest Du in einem jungen und fachkundigen Team. Die Einbindung in den Veranstaltungsbetrieb bringt es mit sich, dass sich die Arbeitszeiten auch über Abende und Wochenende erstrecken. Vielfalt für Potsdam – mit Deinem Einsatz für Kultur trägst Du dazu bei!

Zu Deinen Aufgaben:

  • Unterstützung bei Planung und begleitende Durchführung von kulturellen Live-Veranstaltungen
  • Organisatorische Unterstützung bei Durchführung des musikalischen Kursbetriebs für Kider und Jugendliche
  • Abstimmung mit Dienstleistern und freien Mitarbeitern im Veranstaltungsbereich
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit in der veranstaltungsbezogenen Kommunikationsarbeit
  • Dokumentationen und Berichtsführung für Veranstaltungen

Interessent*innen bewerben sich bitte über die Seite https://bewerbung.freiwilligendienste-kultur-bildung.de und schreiben anschließend eine E-Mail mit einer kurzen Begründung für die Bewerbung an dominique.pleil@lkj-berlin.de Bitte beach­ten Sie: Zum Zeitpunkt des Stellenantritts müssen Sie Ihren Hauptwohnsitz in Brandenburg nachweisen.

 

Staatstheater Cottbus

Im Staatstheater Cottbus ist ab sofort ein FSJ Kultur Platz im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit frei!

Zu den täglichen Arbeiten gehört das Erstellen des Pressespiegels. Des Weiteren besteht die Möglichkeit eigenen Pressetexte zu schreiben und das Redigieren. Recherchearbeiten im Internet und per Telefon sowie die Betreuung von Medienvertretern und die Vorbereitung von Presseterminen gehören ebenso zum Tätigkeitsfeld. Eine wichtige Aufgabe besteht in der Mitarbeit an der Website des Theaters, um aktuelle Inhalte für Pressevertreter bereitzustellen.

Wir erwarten Interesse an der Theater- und Museumsarbeit, Spaß am Recherchieren, Organisieren und Kommunizieren sowie zuverlässiges und selbstständiges Arbeiten. Die Freude am Formulieren, Motivation und Flexibilität sind für uns wichtige Voraussetzungen.

Wir sind ein engagiertes und sympathisches Team. Sie haben bei uns die Möglichkeit, die vielseitigen Arbeitsbereiche eines Theaters kennenzulernen und bekommen Raum für eigene Ideen und Kreativität. Die Einführung in die Grundlagen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit stehen hierbei im Vordergrund. Wir ermöglichen kostenlose Theaterbesuche während des Freiwilligenjahres und gewähren Einblicke in die Probenarbeit und den Vorstellungsbetrieb eines Mehrspartentheaters.

Weitere Informationen über das Staatstheater Cottbus finden Sie auf unsere Webseite unter www.staatstheater-cottbus.de

Interessent*innen bewerben sich bitte über die Seite https://bewerbung.freiwilligendienste-kultur-bildung.de und schreiben anschließend eine E-Mail mit einer kurzen Begründung für die Bewerbung an florin.winter@lkj-berlin.de Bitte beach­ten Sie: Zum Zeitpunkt des Stellenantritts müssen Sie Ihren Hauptwohnsitz in Brandenburg nachweisen.

 

Brandenburgisches Staatsorchester in Frankfurt (Oder)

Im Brandenburgischen Staatsorchester in Frankfurt (Oder) im Bereich Orchestermanagement ist ab sofort ein FSJ Kultur Platz frei!

Das Brandenburgische Staatsorchester Frankfurt ist mit  86 Musikern  der größte sinfonische Klangkörper des Landes Brandenburg und versteht sich als dessen offizieller musikalischer Botschafter. Chefdirigent und künstlerischer Leiter ist GMD Jörg-Peter Weigle, Intendant Roland Ott. Das Orchester gastiert deutschlandweit und international. Das Orchester spielt das große sinfonische Repertoire von Barock bis zur Moderne. Sein Engagement gilt auch der Kinder- und Jugendarbeit – es veranstaltet neben Familien- und Schulkonzerten regelmäßig große Educationprojekte. Das Brandenburgische Staatsorchester Frankfurt sieht seine Aufgabe ebenso in der Förderung begabter junger Solisten und Dirigenten, die es regelmäßig zu Konzerten einlädt. Das BSOF ist Mitglied der Europäischen Filmphilharmonie. Es kann auf eine große Reihe von CD-Einspielungen verweisen.

Mit einem FSJ Kultur im Bereich Orchestermanagement in unserem Haus hast du die Möglichkeit, hinter die Kulissen eines großen Orchesters zu schauen. Deine Aufgaben können sein:

  •  Vor – und Nachbereitung von Konzerten
  • Betreuung der Orchesterproben
  • Assistenz bei den Angeboten im Bereich Musikvermittlung und Education-Projekten: z.B. Betreuung von Workshops, Proben mit Kindern und Jugendlichen u.a.
  • Einblicke und Unterstützung in der Lohn- und Finanzbuchhaltung
  • Unterstützung bei allgemeinen Bürotätigkeiten

Erfahrungen im Social Media Bereich, sowie Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen kannst du hier gut einbringen.

Bewerber*innen, die ihre Online-Bewerbung für das FSJ Kultur unter www.bewerbung.freiwilligendienste-kultur-bildung.de schon abgeschickt haben, wenden sich bitte per E-Mail unter Angabe ihrer Motivation an maria.ellmer@lkj-berlin.de.

Wichtig: Zum Stellenantritt muss der Neben – oder Hauptwohnsitz in Brandenburg angemeldet sein.

Weitere Informationen zur Einsatzstelle findest du hier: www.bsof.de

 

 

Stand: 12.09.2018


KULTURHIMMEL – Wir lassen es funkeln

Abschluss- und Auftaktveranstaltung im FSJ Kultur

Am 31. August 2018 verabschiedete sich der Jahrgang 2017/18 mit einer funkelnden Bühnenshow in der Waschhaus-Arena Potsdam und der neue Jahrgang 2018/19 wurde begrüßt. Toll war´s!

(Fotos: Michael Lüder)

KULTURRAUSCH

Am Donnerstag, dem 31. August 2017, verabschiedeten sich die Freiwilligen des FSJ Kultur 2016/17 mit ihrer Kulturrausch-Bühnenshow in der UdK und begrüßten die neuen Freiwilligen.

  • Udk Bundesallee Abschluß und Auftakt 2017

Foto: Harald Hirsch