Einladung zur Fachveranstaltung am 30.11.2018


Wir laden Sie herzlich zu unserer Fachtagung „Bezirkliche Netzwerke kultureller Kinder- und Jugendbildung – Eine Zwischenbilanz“ ein!

WANN?      30.11.2018, 10.00 Uhr

WO?:           Jugendkulturzentrum Pumpe, Lützowstraße 42, 10785 Berlin.

WAS?
Bundesweit sind Bildungsverbünde / Netzwerke unter Beteiligung der kulturellen Kinder- und Jugendarbeit ein vieldiskutiertes Thema. Auch das fortgeschriebene Berliner „Rahmenkonzept Kulturelle Bildung 2016“ weist die Förderung bezirklicher Netzwerke der Kulturellen Bildung als Aufgabe und zentrales Handlungsfeld aus. Mit der Tagung werden wir diese kultur- und jugendpolitische Debatte aufgreifen, theoretisch und mit berlinspezifischem / praktischem Blick betrachten.

Im ersten Teil der Fachtagung wird es theoretisch: Erwartet werden Heike Gumz von der Universität Kassel, Sabine Kallmeyer und Claudia Schönherr-Heinrich von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie und das LKJ-Projekt „Jugendkulturzentren in bezirklichen Bildungsnetzwerken“ (JuKuBi) wird sich vorstellen.

Im zweiten Teil der Tagung nehmen wir in vier Themenräumen – Steuerung, Finanzierung, Kooperation, Konzepte – den Stand der Entwicklung in Berlin in den Blick: Welche Netzwerke haben sich in den letzten Jahren in Berlin entwickelt? Welche Gelingensbedingungen machen ein Netzwerk erfolgreich? Sind Verbünde im Haushalt der Bezirke wie des Landes hinreichend berücksichtigt? Verändern Kooperationen die beteiligten Institutionen und Professionen? Öffnen Verbünde neue Räume, Themen und Ressourcen für partizipative und experimentelle Projekte? Die Tagung bietet ein Forum für den fachlichen Austausch, sie informiert über Kooperationen und Netzwerke in den Bezirken und will Handlungsempfehlungen erarbeiten.

Zusätzlich wird es in den Pausen die Gelegenheit geben, sich beim InfoPoint Kulturelle Bildung über verschiedene Fördermöglichkeiten zu informieren.

Den detaillierten Ablaufplan finden Sie hier.

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Bitte melden Sie sich bis zum 26. November unter diesem Link an:
LKJ-Fachtagung.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Austausch.