Übersicht der Förderprogramme im Themenbereich Integration und Partizipation

Jährlich stellen die EU, der Bund und die verschiedenen Senatsverwaltungen des Landes Berlin in erheblichem Umfang Fördermittel für die Integration und Partizipation von Menschen mit Migrationshintergrund zur Verfügung. Zielgruppe der Fördergelder sind zumeist private Projektträger, die damit ihre Arbeit zur Integration von Zuwanderern finanzieren. Der Bereich Sprachförderung gehört dazu, oder vorschulische und schulische Bildung, Ausbildung, Studium und Arbeitsmarkt. Darüber hinaus werden auch ehrenamtliche Aktivitäten und gesellschaftliche Teilhabe gefördert. Andere Initiativen engagieren sich mit Schwerpunkt Stärkung der Demokratie und Schutz vor Diskriminierung und Gewalt.

In einer Übersicht informiert der Beauftragte des Berliner Senats für Integration und Migration über die Möglichkeiten, Fördermittel im Bereich Integration zu beantragen. Viele der hier aufgelisteten Fördermöglichkeiten kommen, insbesondere mit Blick auf die Förderung von Projekten mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen, auch für Projekte der Kulturellen Bildung in Frage.

  1. Förderprogramme des Bundes und der EU (PDF, 13 Seiten)
  2. Förderprogramme des Landes Berlin (PDF, 5 Seiten)
  3. Stiftungen und Förderprogramme von Vereinen (PDF, 21 Seiten)

Weitere Fördermöglichkeiten finden Sie auf den Seiten des InfoPoints Kulturelle Bildung der LKJ Berlin e.V.