KombiSchulung im März

Unser Projekt „ePartizipation in der Jugend(kultur)arbeit/Kulturellen Bildung“ oder auch kurz „KombiSchulung eKultur“ geht in die nächste Runde! Die erste KombiSchulung mit essentiellen Inhalten zum Thema „Jugendbarcamps veranstalten“ ist konzipiert und geplant!

Die Schulung findet vom 13. bis 15. März 2015 in Berlin-Kreuzberg statt – ab sofort ist die Anmeldung zur Schulung hier auf unserer Homepage möglich!

Jetzt hier anmelden und teilnehmen!

Das offizielle Einladungsschreiben können Sie hier – auch gerne zum Weiterleiten – herunterladen: Einladungsschreiben Kombischulung März

Schulungsinhalte:

Tutor_innenschulung

Die Schulung für Jugendliche / junge Erwachsene dient dazu, sie in die Lage zu versetzen, selbst ein Jugendbarcamp zu planen, durchzuführen und andere Jugendliche dahingehend anzuleiten.

Fachkräfteschulung

Die Schulung der Fachkräfte konzentriert sich auf die Rolle als Begleiter_innen bzw. Unterstützer_innen der Jugendlichen bei der Planung und Durchführung eines Jugendbarcamps.

Nach getrennten, einführenden Phasen in die Methode Barcamp – mit dem speziellen Fokus auf Jugendbarcamps – wird innerhalb der Schulung die Methode selbst angewendet, indem beide Gruppen zusammen ein kleines Barcamp durchführen.

Detaillierte Informationen zum Projekt „Kombischulung eKultur“ finden Sie hier.