Kubinaut – Navigation Kulturelle Bildung

Logo_KubinautKubinaut – Navigation Kulturelle Bildung ist eine Community-Plattform für die Kulturelle Bildung in Berlin. Das bedeutet, dass registrierte Nutzerinnen und Nutzer zusammen mit dem Kubinaut-Redaktionsteam die Plattform mit Inhalten füllen.

In seiner Kombination aus Benutzerprofilen und Redaktionellen Inhalten funktioniert Kubinaut als Werkzeug zur Präsentation, Vernetzung und Information und verfolgt das Ziel, die Kulturelle Bildung in Berlin noch stärker sichtbar zu machen und sie langfristig zu stärken.

Die Plattform ist offen. Man kann – muss aber nicht – mit einem Benutzerkonto auf Kubinaut registriert sein. Nicht nur eine geschlossene, registrierte Community, sondern alle interessierten Kubinaut-Besucher können veröffentlichte Profile einsehen, sich von den Profilen der Community inspirieren lassen und in dem Pool der Kubinaut-Community Kooperationspartner und –Partnerinnen, Inspiration und Finanzierungsmöglichkeiten finden. Wer nicht nur finden, sondern auch gefunden werden möchte, kann sich kostenlos ein Benutzerkonto erstellen und seine oder ihre Arbeit in eigenen Profilen darstellen.
Ergänzend zu den Community-Inhalten setzt die Kubinaut-Redaktion thematische Schwerpunkte, kontextualisiert und berichtet regelmäßig über Neuigkeiten aus der Berliner Kulturellen Bildung. In Interviews und Perspektivwechseln, beleuchtet die Redaktion Themenschwerpunkte aus unterschiedlichen Blickwinkeln.

Kubinaut ist damit Spiegel der Kulturellen Bildung in Berlin, und unterstützt die Kulturelle Bildung dabei, auch weiterhin erfolgreich Projekte zu initiieren und fortzuführen.

Kubinaut – Navigation Kulturelle Bildung ist ein Kooperationsprojekt der Kulturprojekte Berlin GmbH und der LKJ Berlin e.V. und ging im Herbst 2013 aus der Zusammenführung des Blogs des Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung und der Datenbank Kulturelle Bildung hervor. Der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung wurde in die Plattform Kubinaut integriert und stellt eine wichtige Säule der Plattform dar. Kubinaut ist jedoch für die gesamte Kulturelle Bildung in Berlin da – unabhängig davon, aus welchen Mitteln ein Projekt gefördert ist.

Wir laden alle Berliner Akteure und Akteurinnen ein, Teil von www.kubinaut.de zu werden.

Gefördert wird das Projekt von der Senatskanzlei – Kulturelle Angelegenheiten und der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft.